Schlagwort-Archive: shades tours

SHADES TOURS sind Gewinner der Social Start-up Initiative found! 2018

SHADES TOURS sind Gewinner der Social Start-up Initiative found! 2018

Ein Projekt des Deloitte Future Fund wurde gestern erfolgreich abgeschlossen: Der zweite Durchgang von found! endete mit der feierlichen Preisübergabe an die Sieger-Start-ups. Das found! Abschlussevent fand im Impact Hub Vienna statt. Der Nachmittag begann mit einer spannenden Jury-Sitzung, bei dem die sechs Finalisten die Chance hatten vor der hochkarätigen Jury zu pitchen. Anschließend stellten sie sich den herausfordernden Fragen der Jurymitglieder.

Alle Social Start-ups haben sich hervorragend geschlagen, aber letztendlich konnten nur zwei Teams gewinnen. Der zweite Platz ging an More Than One Perspective (MTOP), die ein Preisgeld in Höhe von EUR 10.000 und 50 pro-bono Stunden gewannen. MTOP bereitet gut ausgebildete Flüchtlinge mit Workshops, Coaching und Mentoring auf den Arbeitsmarkt vor und vermittelt sie an Unternehmen. SHADES TOURS machten den ersten Platz und gewannen ein Preisgeld in Höhe von EUR 15.000 und 50 pro-bono Stunden. Das Team bietet geführte Touren zum Thema Obdachlosigkeit an, und in Zukunft auch Vorträge und Touren mit geflüchteten Personen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Auch die anderen Finalisten gingen natürlich nicht leer aus. Jedes der vier Teams erhielt einen Gutschein für Anwaltsstunden bei Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte/Deloitte Legal im Wert von EUR 1000.

More Than One Perspective, die den zweiten Platz beim found! 2018 FInale machten mit Mentoren

Wir gratulieren allen Finalisten und Gewinnern ganz herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg – unsere Mentorinnen und Mentoren sind natürlich mächtig stolz!

Mehr Infos zu dem Event gibt es in der Fotostory der Presse und in unserer Presseaussendung.
Unter #found2018 findet ihr die besten Momente zum gestrigen found! Event.

Gesucht? Gefunden! – Social Start-up Initiative found! wählt sechs Finalisten

Viele Social Start-ups haben sich beworben, sechs schafften es in die finale Runde. Voraussetzung dafür: der Schwerpunkt der Geschäftsidee liegt auf der Schaffung von Arbeitsplätzen und Chancen für anerkannte Flüchtlinge. Für die Finalisten des Projekts found! beginnt nun eine sechsmonatige Inkubationsphase. In dieser Zeit werden sie von Experten in ihrer Entwicklung begleitet und unterstützt. Am Ende dieser sechs Monate steht für zwei Teams die Aussicht auf weitere finanzielle Unterstützung und Pro Bono Beratung.

Und die Gewinner sind…

…MORE THAN ONE PERSPECTIVE (MTOP)
Ihr Ziel: Vorbereitung von gut ausgebildeten Geflüchteten auf den Arbeitsmarkt durch Workshops, Training, Coaching und Mentoring, sowie Vermittlung an passende Unternehmen.

…SHADES TOURS
Ihr Ziel: Geführte Touren sowie Vorträge mit geflüchteten Personen in Österreich, wodurch auch direkt Arbeitsplätze geschaffen werden.

…Topfreisen
Ihr Ziel: Eventcatering in Wien und Umgebung: die Speisen werden von Flüchtlingen gekocht und stammen aus deren Heimatländern. Zusätzliche Gastronomie-Ausbildung durch die neue Topfreisen Academy.

…Habibi & Hawara’s Bazaar
Ihr Ziel: Aufbau eines virtuellen Marktplatzes zusätzlich zum etablierten Restaurant, um eigenproduzierte Produkte und Waren von gemeinnützigen Organisationen und Institutionen mit Flüchtlingsbezug verkaufen zu können.

…Kattunfabrik
Ihr Ziel: Eingliederung von geflüchteten Schneidern in den Arbeitsmarkt bei gleichzeitiger Schaffung von langfristigen Arbeitsplätzen.

…Chance Giving, Chance Living 4 Refugees
Ihr Ziel: Geflüchteten soll durch eine Art “Vorlehre” sowie ein Mentoring-Programm in Kooperation mit Schulen, Unternehmen sowie dem öffentlichen Sektor der Eintritt in den Arbeitsmarkt erleichtert werden.

Wir wünschen allen Finalisten eine spannende Zeit freuen uns bereits jetzt auf die Ergebnisse!

Workshopsituation 1 found! Finalisten und Mentoren (Credits Cochic Photography) (vlnr): David Günther (Deloitte), Nina Poxleitner (MTOP), Lisa-Maria Sommer (MTOP), Amela Poglitsch (Deloitte), Klara Fasching (Deloitte)
Workshopsituation 2 found! Finalisten und Mentoren (Credits Cochic Photography) (vlnr): David Simon (Deloitte), Cornelia Mayer (Topfreisen Academy), Yasmina Gross (Topfreisen Academy), Christoph Nestler (Deloitte)
Gruppenfoto 2 found! Finalisten (Credits Cochic Photography) (vlnr): Katha Schinkinger (Habibi & Hawara’s Bazaar), Jasmin Bauer (Kattunfabrik), Lisa-Maria Sommer (MTOP), Franz Unterkreuter (Chance Giving, Chance Living 4 Refugees), Christian Radauer (Deloitte), Yasmina Gross (Topfreisen Academy), Perrine Schober (Shades Tours), Martina Maria Linzer (Chance Giving, Chance Living 4 Refugees), Cornelia Mayer (Topfreisen Academy), Ioana Constantin (Impact Hub Vienna), Christine Jama (Impact Hub Vienna)