Schlagwort-Archive: found!2018

MTOP – Das wirtschaftliche Potenzial von Integration nutzen

MTOP – Das wirtschaftliche Potenzial von Integration nutzen

MTOP hat am 18. Juni den zweiten Platz des Deloitte Future Fund Projekts found! gewonnen. Das Social Start-up bietet seit 2016 gut ausgebildeten Geflüchteten mit einem sechsmonatigen Associate Programm eine Vorbereitung auf den österreichischen Arbeitsmarkt.  Ab Herbst gibt es ein neues Learning Tool mit einem zusätzlichen Fokus auf Blended Learning – eine Kombination aus online und klassischen Workshops, die noch mehr Talente mit Fluchthintergrund erreichen und unterstützen soll. Die Gründer Lisa-Maria Sommer, Nina Poxleitner und Julian Richter haben am eigenen Leib erfahren, wie herausfordernd  Integration in Österreich sein kann. Sie haben zwei Jahre lang als Teach For Austria Fellows an Neuen Mittelschulen in Wien unterrichtet und sind auf einige schwerwiegende Hürden gestoßen. Aber anstatt an diesem Punkt aufzugeben, haben sie die Hindernisse als Motivation angesehen. Mit MTOP wollen sie das Potenzial von Integration aufzeigen, und die Vorteile von Diversität erlebbar machen. Mittlerweile sind 80% der von ihnen begleiteten Personen erfolgreich am österreichischen Arbeitsmarkt angekommen und haben ihren Platz in verschiedensten Unternehmen gefunden.

SHADES TOURS sind Gewinner der Social Start-up Initiative found! 2018

SHADES TOURS sind Gewinner der Social Start-up Initiative found! 2018

Ein Projekt des Deloitte Future Fund wurde gestern erfolgreich abgeschlossen: Der zweite Durchgang von found! endete mit der feierlichen Preisübergabe an die Sieger-Start-ups. Das found! Abschlussevent fand im Impact Hub Vienna statt. Der Nachmittag begann mit einer spannenden Jury-Sitzung, bei dem die sechs Finalisten die Chance hatten vor der hochkarätigen Jury zu pitchen. Anschließend stellten sie sich den herausfordernden Fragen der Jurymitglieder.

Alle Social Start-ups haben sich hervorragend geschlagen, aber letztendlich konnten nur zwei Teams gewinnen. Der zweite Platz ging an More Than One Perspective (MTOP), die ein Preisgeld in Höhe von EUR 10.000 und 50 pro-bono Stunden gewannen. MTOP bereitet gut ausgebildete Flüchtlinge mit Workshops, Coaching und Mentoring auf den Arbeitsmarkt vor und vermittelt sie an Unternehmen. SHADES TOURS machten den ersten Platz und gewannen ein Preisgeld in Höhe von EUR 15.000 und 50 pro-bono Stunden. Das Team bietet geführte Touren zum Thema Obdachlosigkeit an, und in Zukunft auch Vorträge und Touren mit geflüchteten Personen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Auch die anderen Finalisten gingen natürlich nicht leer aus. Jedes der vier Teams erhielt einen Gutschein für Anwaltsstunden bei Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte/Deloitte Legal im Wert von EUR 1000.

More Than One Perspective, die den zweiten Platz beim found! 2018 FInale machten mit Mentoren

Wir gratulieren allen Finalisten und Gewinnern ganz herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg – unsere Mentorinnen und Mentoren sind natürlich mächtig stolz!

Mehr Infos zu dem Event gibt es in der Fotostory der Presse und in unserer Presseaussendung.
Unter #found2018 findet ihr die besten Momente zum gestrigen found! Event.